Change Management

Auch hier gilt wieder: Mit einem gesundem Betriebsklima und einer lebenden Unternehemenskultur verläuft das Changemanagement wie eine geölte Maschine.


Veränderung löst jedoch auch Ängste aus. Mit einer intakten Beziehung zwischen Führungsebene und Mitarbeitern lassen sich Veränderungen besser vorbereiten. Der Mitarbeiter geht der Veränderung mit einer Eigenmotivation nach, da er die Gründe der Veränderung nachvollziehen kann. Change Management hat sein Ziel erreicht, wenn es sich überflüssig gemacht hat.


Für diese notwendige Mitarbeiterbindung dient die Bewusstseinsbilanz als geeignetes Training.

Mehr Informationen finden Sie unter Bewusstseinsbilanz.