Kultur

Kultur lässt sich als die Einbettung einzelner Symbole in ein übergeordnetes Ganzes beschreiben. Eine Unternehmenskultur mit ihren Symbolen und Leitbildern fördert den Identifizierungsgrad der Mitarbeiter.

Jedoch können einzelne Symbole eingestaubt sein, sie entsprechen nicht mehr der Zeit oder dem Geist der Mitarbeiter. Was nutzt eine Unternehmenskultur, die nicht von den Mitarbeitern getragen wird? Hier ist also eine gewisse Authentizität gefragt. Denn die Kultur sollte auch nach außen getragen werden und dient somit als Image.

Ob die passende Unternehmenskultur sich noch nicht entwickelt hat oder einfach ein schlechtes Betriebsklima herrscht, wird mit Hilfe der Bewusstseinsbilanz aufgedeckt.

Die Wissensbilanz ist bei regelmäßiger Anwendung ein Instrument, das seinen Beitrag zur Unternehmnskultur leistet.

Die Mediation hilft bei der Entwicklung einer Streitkultur.

Das Storytelling veranschaulicht, welche Mittel alte Kulturen nutzten.

Weitere Informationen finden Sie unter Bewusstseinsbilanz, Wissensbilanz, Mediation und Storytelling.