Start-Up

Da kann es auch mal sein, dass der Eine oder Andere kein Gehalt am Ende des Monats erhält. Die Firma trägt sich gerade einmal über plus minus null. Ein langer Atem ist hier gefragt, bei allen Beteiligten. Darum ist die Start-Up-Phase aber auch so spannend. Sie schweisst die Mitarbeiter  förmlich zusammen. Gleichzeitig existiert ein großes Potential, eine vielversprechende Chance.


Denn wir haben die Möglichkeit, den Grundstein einer neuen Unternehmenskultur und Identität zu setzen und wichtige Leitbilder zu entwickeln. Zu keinem anderen Zeitpunkt ist das in dieser Form noch einmal möglich.


In der Bewusstseinsbilanz lernen Mitarbeiter und Führungseben eine vertrauensvolle Beziehung zu entwickeln. Diese Beziehung bildet die Basis in der Start-Up-Phase, um Identität, Kultur und Leitbilder ins Leben zu rufen.

Mehr Informationen finden Sie unter Bewusstseinsbilanz.